2. Tag: Ein Alex kommt, ein Alex geht….

Nun ja, das wird eine größeres Aktion mit der Elektronik an der „AI“. Alex schilderte heut morgen seine Pein vom gestrigen Tag, denn nicht nur der Hauptrechner machte gestern die Flatter. Auch das Backup hatte (Android Phone) mit der Hitze zu kämpfen und stieg just vor Anfliegen der Startlinie mit Hitzekollaps aus….

Was blieb war frustriert landen, heut morgen hat er abgebaut und ist heim. Wettbewerb gelaufen. So ein Mist.

Dafür hat unsere kleine Kolonie aus Unterwössen heute wieder Zuwachs bekommen, denn der andere Alex hat nach Finalisierung des Rechner Einbaus (oh oh) den Weg zu uns gefunden.

Heute hat er zwar noch nicht ins Geschehen eingegriffen, aber hoffen wir doch mal dass morgen der Rechner anspringt wenn er den Schalter umlegt.

Heute waren wir alle voll unter Beobachtung, ein Team von „Servus TV“ Österreich war den ganzen Tag am Platz und hat gefilmt. Der Kameramann hatte gar das Vergnügen, mit dem Duo des FSV und Martin hinter dem Feld her mitfliegen zu dürfen.

Wer schon öfters das Vergnügen hatte, Filmteams bei Flugereignissen zu beobachten: der Kameramann ist immer das „Versuchskaninchen“ bzw. der Crash Test Dummy: wann immer es dem Herrn Journalisten zu gefährlich erscheint was mitzumachen dann hat der Kameramann Einsatz.

Denn bei den vermeintlich vergnüglichen Sachen (Ruderpartie mit einem blonden Model im 2er Boot) kann jeder Journalist mit der Kamera bestens umgehen, und auch der Tontechniker hat Pause ((((-:

Seitens AAC war ein allseits bekannter Pilotensprecher engagiert worden, das Team mit Infos zu versorgen.

Man hält es nicht für möglich wie gesittet und seriös der Fritze reden kann….

Und Kraftausdrücke beim fliegen oder sonstige Zustandsbekundungen im Fluge waren auch nicht, denn eine Go Pro hatte man ihm direkt auch mitgegeben….

Wir sind alle gespannt auf die fertige Reportage.

Jetzt sitzen alle erstmal beim Bier, nachdem die Sonne weg ist funktioniert die Innen und Außenkühlung besonders gut !!!!

Dieser Beitrag wurde unter AAC 2020 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.